BüsumBÜSUMTV: VIDEOS, INTERNETSEITEN UND GEWERBE AUS DEM NORDSEEHEILBAD BÜSUM


ÜberrImpressum ::

Startseite



. Anmeldung


Ein Bayer und ein halber

"Ich taufe dich auf den Namen 'Peter Bütt'", dann erhält der stattliche Herr in der bayuvarischen Tracht, der im doch noch frischem März am Büsumer Hauptstrand knietief im Wasser steht, seine Taufe mit Nordseewasser. Das seltsame Paar im Wasser, ein Augenschmaus für jedes Kameraobjektiv, sind Udo Schmidt aus Lindau am Bodensee und Hans Peter Weiland aus Immenstadt - echte Büsum-Fans.
 
Dabei ist Udo nur ein halber Bayer, eigentlich eher ein "Junge von der Küste". Seine Wurzeln sind hier, in Büsum. Bis 1986 lebte er mit seiner Familie im Nordseeheilbad, bis 1986 sein Arbeitgeber, die Büsumer Werft, für immer die Tore schloss. Zusammen mit zwei weiteren Büsumer Familien verschlug es sie nach Baden-Würthemberg, wo Udo bis 1990 als die Bodanwerft in Kressborn ebenfalls geschlossen wurde, Arbeit fand. Die Nordsee und vor allem Büsum fehlte dem Seemann sehr, dennoch: Arbeit ging vor. So zog die Familie Schmidt noch weiter in den Süden und wurde sesshaft am Bodensee, in Lindau. Es folgten neun Jahre Arbeit im Stahlhandel, bevor Udo seine jetzige Arbeitsstelle antrat, die er wohl nicht zuletzt seinem norddeutschem Charme zu verdanken hat - Hausmeister in einer katholischen Frauenfachschule für Erzieherinnen.

Seinen echt-bayrischen Reisegefährten, den frischgetauften "Peter Bütt", alias Hans Peter Weiland aus Immenstadt, lernte Udo im Internet, beim wohl größten Nordsee-Fan-Forum www.kuestenforum.de unter dem Nick-Namen "Alpenoeli" kennen. Hier  stellten "Dwarslöper", so Udo´s Nick und "Alpenoeli" schnell fest, das beide eine maritime Vergangenheit als Seeleute haben. Fortan trafen sich der "Bayer und der halbe" mit Familien bei maritimen Veranstaltungen wie Marinekameradschaften oder zum Shanty-Chor in der Alpenregion. Und last, but not least im Frühjahr diesen Jahres nun der gemeinsame Kurzurlaub in Büsum zur Nordseetaufe von "Peter Bütt".

Für Udo Schmidt ist und bleibt Büsum seine alte Heimat. Die Familie und viele Freunde leben hier und wann immer es geht setzt sich Familie Schmidt in den Zug und reist in den Norden. In diesem Jahr waren sie schon zweimal in Büsum und im August zu Udo´s 50. Kutterregatta sind sie wieder hier - 3 Wochen am Stück.

Viel verändert hat sich in Büsum seit die Schmidts 1986 Büsum verließen. Nachdenklich stimmt Udo der Rückgang der hiesigen Fischerei; denn Krabben, Fisch und Hafen machen Büsum einfach aus. Als positiv bewertet er die Neubauten in Büsum. "Einige sind zwar gewöhnungsbedürftig", so Udo augenzwinkernd, "aber ich kenn die alten Bausubstanzen, z. B. vom ehemaligen Kurhotel Stadt Hamburg, das musste weg!"








Büsum


Büsum-TV
Aktuelle Video-Clips aus BÜSUM:
Flug nach Helgoland Video Flug nach Helgoland
Musik mit Rolf Hbner und Brammy Herbstmusik im GVZ Bsum
MERCEDES Trn mit der MERCEDES 2010

BüsumTV Videoclips aus Büsum ab Januar 2010 .
Videos von November 2006 bis Oktober 2009 auf der alten Plattform unter www.buesum-tagebuch.de .

Büsum-TV

Hintergrundinfo:
Küstenforum für Büsum- und Nordseefans


ANZEIGEN: